Laufen für einen guten zweck

Artikelarchiv

Abschlussbericht des bösch CHARITY Laufes durch Österreich

01.11.2014 11:53
Spät aber doch wird die Webseite vom bösch running team aktualisiert. Für diese lange Pause möchte ich mich entschuldigen. Der Lauf war doch viel anstrengender wie gedacht, nicht nur das Laufen an sich, sondern die gesamten 5 Tage auf engsten Raum, mit sehr wenig und unregelmäßigen Schlaf hat uns...
>>

Diashow

01.11.2014 11:46
www.dropbox.com/sh/623nrdy9hx6m5mi/AAAtCzsrxTT8d-4PnKdgB6sCa?dl=0
>>

Endlich Feierabend

20.05.2014 07:05
Auf Richtung Wien wo wir unsere Laufpause auf einem Campingplatz verbringen wollen. Davor kurzer Stop beim Italiener. Pasta, Pizza und Fisch steht auf dem Speiseplan. ALUW
>>

km 270 bis 280

20.05.2014 07:04
Die letzten 10 Km bis zum Übergabe Wechselpunkt Läufer Norbert ist noch Super Fit schafft sicher wieder eine gute Zeit obwohl es nicht nur eben verläuft unterstützt wird er dabei von Michael Wetter ist Top Sonnig bei 15 Grad RAER
>>

km 240 bis 250

20.05.2014 07:03
Ich bin wieder dran zum laufen es geht mir nicht gut der vorige lauf steckt mir noch in den Knochen und schon wieder Berg Etappe ich glaub die Höhenmeter haben alle wir ausgefasst da hat uns die andere Gruppe sicher beschießen aber was macht’s der Tag erwacht die Sonne schaut hervor das wir ein...
>>

km 220 bis 230

20.05.2014 07:02
Uwe muss laufen die Route führt uns vorwiegend an der Straße entlang die Auto donnern an uns vorbei, es geht immer Berg auf und ab für den Uwe ist das nicht gut aber er ist bestens in der Zeit lässt sich nichts anmerken… Super Uwe RAER
>>

km 180 bis 190

20.05.2014 07:01
Ich muss laufen schon nach einem Kilometer müssen wir steil den Berg hinauf und das soll auch so bleiben die ganzen 11 km bis zum Wechselpunkt man bin ich so was von fertig! RAER
>>

km 170 bis 180

20.05.2014 07:00
Übergabe Harry vom Rad auf das Laufen ich bin der Radler es ist kalt und feucht die sicht ist sehr schlecht, ich bin froh das das Navi gut anzeigt es funktioniert alles bestens Harry läuft einen guten schnitt trotz einer mächtigen Passage. RAER
>>

Auto 1 wechselt auf Auto 2

20.05.2014 06:59
beginne meine Etappe, Femi begleitet mich auf dem Rad. Es fängt tierisch zu regnen, donnern und zu blitzen an. Wir überlegen uns kurz unter zu stellen aber es geht bergab und mir läuft’s gerade gut, also weiter zum Übergabepunkt. Femi übernimmt jetzt zur ersten Laufetappe von Auto 2. ALUW
>>

Auto 1 hat den 1 Lauftag beendet

20.05.2014 06:59
fahren nach Graz ins Hotel Almedia die uns netterweise gestattet haben Ihren Wellnessbereich kostenlos zu nutzen. Schnell duschen und auf zur Landeszentrale Graz wo uns Norbert Temmer herzlich empfängt. Hastig etwas essen um schnellst möglich in die Betten zu kriechen. Endlich die Beine austrecken...
>>

Einträge: 1 - 10 von 31

1 | 2 | 3 | 4 >>

Durchsuchen

© 2014 Alle Rechte vorbehalten.